Tipps für Katzenliebhaber

Wie kann man Blasensteinen oder Struvitsteinen bei Katzen vorbeugen und behandeln?

1

Blasensteine oder Struvitsteine bilden sich bei Katzen, wenn das Futter eine ungünstige Mineralstoffzusammensetzung hat und auch der pH-Wert des Urins bei 7 oder höher liegt. Die Struvitsteine bestehen aus Magnesium-Ammonium-Phosphat.

Was passiert, wenn meine Katze Struvitsteine hat?

Das Problem ist, dass man als Katzenhalter anfangs gar nicht bemerkt wenn sich bei der Katze Struvitsteine bilden. Auch die Katze merkt dies Anfangs nicht und ist Symptom frei. Nur durch eine Untersuchung des Urin könnte der Tierarzt im Vorfeld feststellen, dass etwas nicht stimmt.

Die Struvitsteine werden erst dann zum Problem, wenn sie eine bestimmte Größe erreicht haben und dann zu Schmerzen beim Absetzen des Urin führen. Anfangs sind sie noch eine Art Gries, der aber noch ausgeschieden werden kann.

Akuter Notfall durch Blasensteine

Durch Blasensteine oder Struvitsteine kann es auch zu einem akutem Notfall kommen. Bei unserem Kater Emil ist es zu so einem Notfall Pfingsten 2018 gekommen.

Er kam ganz nervös von draußen herein gelaufen und ging dann sofort zu seiner Katzentoilette. Nach kurzer Zeit kam er wieder heraus und fauchte die Toilette an. Wir beobachteten, wie er dann noch mehrere Male versuchte Urin abzusetzen, was ganz offensichtlich nicht ging.

Uns war sofort klar, dass hier etwas vorging was sehr ernst war. Wenn er nicht in der Lage ist seine Blase zu entleeren, kann sich der Urin bis in die Nieren zurückstauen und dort irreparable Schäden verursachen und bis zu Tod führen.

Die Behandlung erfolgte dann in der Tierklinik und Emil bekam einen Blasenkatheter durch den der aufgestaute Urin erst einmal abfließen konnte. Emil musste dann drei Tage in der Klink bleiben und erhielt unter anderem Antibiotika. Außerdem wurde seine Blase noch mehrmals gespült. Die Tierärztin vermutete, dass Emil eine bakterielle Blasenentzündung hatte. Durch diese Erkrankung hatten sich in der Folge eine Art Blasensteine gebildet, die dann den Harnleiter verstopft haben.

Ohne die schnelle Behandlung wäre es für Emil schlecht ausgegangen. Man kann sich vorstellen, dass bei der Anatomie einer Katze schon kleine Blasensteine ausreichen um die Harnwege zu verstopfen.

Wie kann man Blasensteinen oder Struvitsteinen vorbeugen bzw. behandeln.

Wenn die Blasensteine durch eine bakterielle Erkrankung hervorgerufen werden, kann man selbst nichts machen. Zuerst einmal merkt man es erst wenn sich Symptome zeigen und dann kann nur der Tierarzt helfen.

Bei Struvitsteinen ist es etwas anders, diese kann man durch eine entsprechende Änderung der Fütterung behandeln. Allerdings muss man erst einmal erkennen, dass die Katze Probleme beim Urin absetzen hat. Alarmiert sollte man sein, wenn sie ungewöhnlich lange auf der Katzentoilette braucht oder Schmerzenlaute von sich gibt. Dann auf jeden Fall sofort zum Tierarzt und den Urinstatus überprüfen lassen.

Durch die Gabe eines entsprechenden Harnstein Diätfutters lassen sich Struvitsteine auflösen und vorbeugen. Das Futter bewirkt das sich der pH-Wert des Urins in den sauren Bereich also unter 7 ändert. Außerden verhindert die Mineralstoffzusammensetzung dieses Futters eine Neubildung von Struvitsteinen.

Sehr empfehlenswert ist auch die Anschaffung eines Trinkbrunnens für Katzen. Sie werden dadurch animiert mehr Wasser zu trinken, was bewirkt das der Urin weniger konzentriert ist. Dadurch wird auch einer Bildung von Struvitsteinen und allgemein Nierenerkrankungen vorgebeugt.

Was haben wir gemacht?

Aufgrund dessen, dass unser ältester Kater an einer chronischen Niereninsuffizienz gelitten hatte, hatten wir uns schon sehr früh einen Trinkbrunnen für Katzen zugelegt, den wir mit einem zusätzlichen Bewegungsschalter ausgestattet haben. Dadurch geht er dann nur an, wenn auch ein Katze davor steht.

Am Futter haben wir nichts geändert, da Emil Freigänger ist ist und noch jede Menge für ihn gesunde Mäuse frisst. Bei ihm war es ja eine bakterielle Erkrankung. Allerdings lassen wir ihn bei sehr schlechtem Wetter nicht mehr raus, er ist auch nicht mehr der Jüngste.


Empfehlung zu Vorbeugung und Behandlung von Struvitsteinen

Letzte Aktualisierung am 28.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

1 Kommentar
  1. […] Wie kann man Blasensteinen oder Struvitsteinen bei Katzen vorbeugen und behandeln? […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.