Tipps für Katzenliebhaber

Die Katze pinkelt in die Wohnung oder markiert. Was kann man dagegen tun?

Die Katze hat sich auf dem Teppich erleichter
0

Erwachsene Katze pinkelt in die Wohnung oder markiert.

Für dieses Verhalten gibt es viele Möglichkeiten. Als erstes muss man sich immer klar machen, ob man irgendetwas geändert hat was mit der Katze in Beziehung stehen könnte.

Das Markieren von geschlechtsreifen Katzen.

Das Markieren mit Urin ist eine normale Verhaltensweise, wenn Katzen geschlechtsreif werden. Besonders Kater markieren ihr Revier mit Urin und ihrem ganz persönlichen “Duft”. Damit soll anderen Katern klargemacht werden, “das ist mein Revier, hau ab”. Problematisch wir es natürlich, wenn er das in der Wohnung auch macht. Abgesehen von der Pfütze, ist der Geruch für menschliche Nasen alles andere als angenehm.

Die Katze pinkelt in die Wohnung  oder markiert. Was kann man dagegen tun? 1
Katze hat auf den Teppich gepinkelt

Die einzige Möglichkeit um dies dauerhaft zu verhindern ist es, den Kater rechtzeitig kastrieren zu lassen, wenn man nicht vor hat mit ihm zu züchten.

Auch weibliche Katzen markieren mit Urin ihr Revier, wenn sie rollig und damit paarungsbereit sind. Mit dem Markieren will die Katze Kater anlocken. Auch hier hilft nur eine Kastration um dieses Verhalten zu unterbinden.

Weitere Ursachen, dass Katzen in die Wohnung pinkeln oder markieren

Wie ich eingangs schon geschrieben habe, sollte man sich überlegen was man vor kurzem geändert hat, was die Katze nicht mögen könnte.

Neues Katzenklo oder neue Katzenstreu

Katzen sind sehr empfindlich, was ihr stilles Örtchen angeht. Manchmal kann es ein neues Katzenstreu sein, das den Fellnasen nicht gefällt so dass sie sich wo anders erleichtern.

Hat man vorher ein ein Katzenklo angeschafft und es durch eines mit einer Haube ersetzt, kann es sein das die Katze damit anfangs nicht klarkommt. Normalerweise mögen die Fellnasen wenn sie irgendwie reinkriechen können, aber manchmal brauchen sie einfach etwas Eingewöhnungszeit.

Eine weitere Katze aufnehmen

Wenn man eine weitere Katze in die Familie aufnehmen will, kann es schon einmal zu Problemen mit den alteingesessenen Katzen kommen. Gerade auch Kater können auf den “Eindringling” schon einmal mit dem typischen Revierverhalten und dem damit verbunden Markieren reagieren.

Feliway Best Friends
Der Feliway Verdampfer verströmt ca. 6 Wochen ein Wohlfühlpheromon. Wenn man Katzen zusammenführen will oder auch für den Urlaub ist es sehr empfehlenswert.

Am ehesten kann man hier vorbeugen, wenn z.B. auf das Geschlecht des neuen Mitbewohners achtet. Einen neuen erwachsenen Kater zu einem anderen zu geben, ist ein Risiko. Die beiden werden auf jeden Fall ausmachen wollen, wer der Chef ist.

In diesem Beitrag habe ich ausführlich darüber geschrieben. Man kann aber auch vorbeugend einen Feliway Verdampfer benutzen, der einige Wochen lang ein Wohlfühlpheromon verströmt. Damit werden die Katze im allgemeinen gelassener und gerade auch bei etwas ängstlichen Tieren ist das empfehlenswert.

Letzte Aktualisierung am 12.01.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.