Katzenspielzeug – Kugelbahnspiel

Katzenspielzeug – Kugelbahnspiel

Das Kugelbahnspiel ist ein ideales Katzenspielzeug und wunderbar dafür geeignet um seine Katzen zu beschäftigen. Allein schon durch den natürlichen Jagdinstinkt werden die Tiere das Spiel lieben. Gerade für junge Katzen und besonders auch Wohnungskatzen ist eine ausreichend fordernde Beschäftigung wichtig.

Junge Katzen haben noch so viel Energie, dass sie unbedingt Beschäftigung brauchen. Insbesondere wenn sie ihre Geschwister nicht mehr haben, ist es die Aufgabe ihrer neuen Menschenfamilie sich um sie zu kümmern und sie zu bespaßen. Dabei sind die kleinen Miezen überhaupt nicht anspruchsvoll.

Katzen die in der Stadt in einer Wohnung leben, brauchen ebenfalls eine für sie sinnvolle Beschäftigung. Gerade wenn Katzen oder Kater kastriert wurden, werden die Tiere deutlich ruhiger und ausgeglichener. Hier muss man sowohl mit dem Futter, als auch mit der Bewegung aufpassen. Ansonsten werden die Stubentiger sehr schnell deutlich “runder”, was dann für die Gesundheit der Katzen auf Dauer nicht gut ist.

Hier gibt es eine riesige Palette von Katzenspielzeug, das man kaufen kann. Man kann so etwas aber auch sehr einfach basteln. So ein einfaches Katzenspielzeug ist ein Fummelbrett. Es lässt sich ganz einfach basteln, wie in diesem Beitrag.

Das Kugelbahnspiel

Durch Zufall haben wir das Kugelbahnspiel gefunden, als wir unser neues BKH Kätzchen vom Züchter abgeholt haben. Diese Spiel war der absolute Dauerbrenner bei den Kitten. Es haben immer gleich drei kleine Miezen gleichzeitig damit gespielt. Wir haben dann im Internet danach recherchiert und es dann auch schnell bei Amazon für unter 10€ gefunden.

Unsere Katzen finden das Kugelbahnspiel ganz toll und beschäftigen sich damit immer mal wieder. Je nach Ausführung hat das Spiel auch noch eine Maus in der Mitte, mit denen sich die Fellnasen beschäftigen können. Ansonsten können sie sich richtig in das Spiel reinsteigern und die Kugel haschen. Entweder von der Seite oder durch die Öffnungen von oben. Gelegentlich fliegt auch das ganze Teil durch die Gegend, wenn es einen richtigen Tatzenhieb gab.

Tipp! Um das Spiel interessanter zu machen, kann man Leckerlis in die Kugelbahn legen. Da kann man dann sicher sein, dass sich die Fellnasen sehr intensiv damit beschäftigen werden.

Selbst unser alter Herr spielt ab und zu mit dem Kugelbahnspiel. Da er ein großer kräftiger Kater ist, fliegt bei ihm das Spiel auch schon einmal durch die Gegend. Da er Freigänger ist und auch Mäuse und allerlei anderes Getier fängt und verspeist, geht er als geübter Jäger schon etwas “robuster” mit dem Spiel um. Man kann aber beobachten, dass er sich schon richtig daran abarbeiten kann. So richtig ab geht er, wenn man ihm noch ein paar Leckerlis in die Kugelbahn legt.

Trotz der manchmal schon sehr intensiven Nutzung durch unser beiden Katzen, haben wir noch keinerlei Beschädigung entdecken können. Das Spiel ist schon sehr robust und scheint einiges aushalten zu können.

Fazit

Ein Kugelbahnspiel ist wirklich tolles Katzenspielzeug für kleines Geld. Und nicht nur die Katzen haben Spaß daran, versprochen.


Weitere Kugelbahnspiele

Letzte Aktualisierung am 10.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Teilen:

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: