Neues Katzenspielzeug – selbst rollender Ball

Neues Katzenspielzeug – selbst rollender Ball
Neues Katzenspielzeug - selbst rollender Ball 1

Ein selbst rollender Ball – unser neues Katzenspielzeug. Ich schaue ja immer mal wieder nach neuen Produkten, mit denen ich unseren Fellnasen eine Freude machen kann. Glücklicherweise ist das meiste was man so an Katzenspielzeug kaufen kann nicht sehr teuer. Das Spielzeug um das es in diesem Beitrag geht, habe ich auf einem Video bei Youtube gesehen. Ich habe dann natürlich gleich danach auf Amazon gesucht und dann auch gefunden.

Ein selbst rollender Ball

Die Idee von dem selbst rollenden Ball fand ich schon genial, Mit diesem Teil kann man seine Samtpfötchen gut eine halbe Stunde lang beschäftigen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von videopress.com zu laden.

Inhalt laden

Der Ball kommt wie viele dieser Produkte aus China, was aber nicht schlecht sein muss. Von Amazon kommt er ordentlich verpackt an und ist dann in einem kleinen Karton eingepackt. Die Verarbeitung ist ordenlich und der Kunsstoff hat keinen Eigengeruch. Es gibt auch keine scharfen Kanten und am Übergang der beiden Halbschalen ist noch ein zusätzlicher Gummiring angebracht.

Vor der dem ersten Einsatz sollte man ihn komplett aufladen. Die Ladezeit wenn er vollständig Entladen ist beträgt ca. 1,5h. Dafür wird er einfach aufgeschraubt und im inneren ist ein Micro USB Anschluss zum Aufladen. Während des Ladens blinkt eine rote LED, wenn der Akku voll ist, gibt es dann ein rotes Dauerlicht. Danach einfach wieder zusammenschrauben und dann kann es losgehen.

Wir funktioniert der selbst rollende Ball?

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von videopress.com zu laden.

Inhalt laden

Wenn der Ball aufgeladen ist, kann man in das erste Mal starten. Auf der weißen Halbschale ist dafür Druckschalter den man einfach drücken muss. Im inneren des Balls bewegt sich ein kleiner Motor und durch die Änderung des Schwerpunktes bewegt sich dann der ganze Ball.

Die Bewegungen des Balls sind nicht geradlinig sondern es ist eher eine taumelnde Bewegung. Wenn er irgendwo anstößt ändert er die Richtung bis er wieder rollen kann. Ein zusätzlicher Reiz ist die rote LED Lampe die durch die taumelnde Bewegung auch ständig die Richtung ändert und wo anders hinleuchtet.

Wenn sich der Ball durch die Gegend bewegt, wird er von unserer Josie genau beobachtet und verfolgt. Ab und zu startet sie dann auch mal einen lustigen Scheinangriff. Besonders lustig ist es wenn sie dann auf zwei Beinen auf den Ball zu läuft.

Fazit

Ein selbst rollender Ball ist ein ganz nettes Spiel für Zwischendurch. Allerdings hatte ich noch ein bischen mehr Action von unseren Katzen erhofft. Aber irgendwie scheint ihnen das Bewegungsmuster nicht ganz geheuer zu sein. Das gibt sich aber vielleicht noch, da ist auch jede Katze etwas anders.

Ansonsten finden wir dieses Spiel mit selbst rollenden Ball durchaus empfehlenswert. Dadurch dass man ihn einfach aufladen kann und er auch sonst einen wertigen Eindruck macht, wird er sicherlich eine Weile durchhalten. Laut Hersteller soll der Ball mit einer vollen Ladung bis zu vier Stunden durchhalten. Das können wir in soweit bestätigen, dass wir den Ball mehrere Male haben laufen lassen konnten, bevor wir ihn wieder laden mussten.

Teilen:

Kommentar verfassen